B4 / Neustadt b. Coburg: Zwei Verletzte nach Zusammenstoß!

Ein Auffahrunfall mit zwei Fahrzeugen ereignete sich am Dienstagmorgen (17. September) beim Neustadter Stadtteil Haarbrücken (Landkreis Coburg) auf der Bundesstraße B4. Ein 41-Jähriger wollte auf die B4 in Richtung Rödental auffahren als ihm ein nachfolgendes Auto reinfuhr. Zwei Personen wurden dabei verletzt.

 Beide Unfallbeteiligten sind leicht verletzt

Der 41-Jährige hielt verkehrsbedingt gegen 5:40 Uhr an der Auffahrt zur B4 an. Zeitgleich näherte sich von hinten die 62-Jährige mit ihrem Nissan, die den 41-Jährigen übersah und auf das stehende Auto auffuhr. Beide Fahrzeuge waren nicht mehr fahrbereit und mussten vor Ort noch geborgen werden. Sowohl die 62-Jährige, als auch der 41-Jährige erlitten leichte Verletzungen und kamen in ein Krankenhaus. Bei dem Unfall entstand ein Sachschaden von 13.000 Euro.



Anzeige