© TVO / Symbolbild

B4 / Rattelsdorf: Zwei Schwerverletzte nach Auffahrunfall

Zu einem Verkehrsunfall mit zwei Schwerverletzten kam es am Montagabend (01. Jui) auf der Bundesstraße B4 in Rattelsdorf (BA). Der Zusammenprall zweier Pkw hinterließ zudem einen Sachschaden in fünfstelliger Höhe.

Rettungsdienst bringt Verunfallte ins Krankenhaus

Eine 24-jähriger Smart-Fahrerin musste in Rattelsdorf am gestrigen Abend verkehrsbedingt bremsen. Ein nachfolgender BMW-Fahrer (26) erkannte das Bremsmanöver zu spät und fuhr auf den Smart auf. Bei der Kollision zogen sich beide Beteiligte schwere Verletzungen zu. Nach der Erstversorgung an der Unfallstelle kamen sie mit dem Rettungsdienst in ein Krankenhaus. An den Autos entstand ein Gesamtsachschaden in Höhe von rund 15.000 Euro.



Anzeige