B85 / Ludwigsstadt: Schwerverletzter Radfahrer nach Unfall!

Zu einem Zusammenstoß zwischen einem Pkw-Fahrer (27) und einem Radfahrer (79) kam es am Mittwochabend (11. September) auf der Bundesstraße B85 kurz vor Steinbach am Wald im Landkreis Kronach. Eine Person wurde dabei verletzt. Die Polizei Ludwigsstadt übernahm die Ermittlungen und sucht derzeit nach Zeugen.

27-Jähriger erkennt wegen der Dunkelheit Radfahrer zu spät

Gegen 21:00 fuhr der 27-Jährige mit seinem Wagen auf der B85 von Ludwigsstadt kommend in Richtung Steinbach am Wald. Aufgrund der Dunkelheit erkannte er den 79-Jährigen Radfahrer, der in die gleiche Richtung fuhr, zu spät. Zwar versuchte der 27-Jährige noch auszuweichen konnte jedoch einen Zusammenstoß mit dem 79-Jährigen nicht mehr verhindern.

27-Jähriger leistet mit Zeugen Erste Hilfe

Der 79-Jährige stürzte daraufhin zu Boden und verlor sein Bewusstsein. Er erlitt schwere Kopfverletzungen und Frakturen. Der 27-Jährige leistete gemeinsam mit Zeugen bis zum Eintreffen der Rettungskräfte Erste Hilfe.

Polizei sucht Zeugen

Während den Bergungsarbeiten sperrten die Einsatzkräfte die B85 halbseitig ab. Die genaue Unfallursache wird derzeit noch von der Polizei Ludwigsstadt ermittelt. Bei dem Zusammenstoß entstand ein Sachschaden von rund 2.000 Euro.

Sachdienliche Hinweise nimmt die Polizei unter der Telefonnummer: 09263 / 97 50 20 entgegen.



Anzeige