© TVO / Symbolbild

Bad Berneck: 21-Jähriger überschlägt sich mehrfach mit seinem Pkw

Am Sonntag (04. August), kurz nach Mitternacht, überschlug sich ein 21-jähriger Pkw-Fahrer mit seinem Wagen, als er den Bärnreuther Weg in Richtung Bad Berneck (Landkreis Bayreuth) befuhr. Das Fahrzeug überschlug sich mehrmals und kam nach circa 150 Metern auf dem Dach zum Liegen.

Unfallschaden von 10.000 Euro

Der Fahrer verletzte sich bei dem Unfall leicht. Die Polizisten stellten bei der Unfallaufnahme einen starken Alkoholgeruch bei dem 21-Jährigen fest. Ein Test ergab einen Wert von rund 1,6 Promille. Eine Blutentnahme, die Sicherstellung des Führerscheines sowie eine Strafanzeige wegen Gefährdung des Straßenverkehrs waren die Konsequenz aus der Alkoholfahrt. Bei dem Unfall entstand ein Schaden von rund 10.000 Euro.



Anzeige