© Polizei

Bad Berneck: Betrunkener Autofahrer schlängelt sich über die B303

Ein aufmerksamer Zeuge informierte am gestrigen Donnerstagabend (05. Juni) die Polizei über einen in Schlangenlinien fahrenden Pkw auf der Bundesstraße B303 bei Bad Berneck (Landkreis Bayreuth). Die Polizei konnte den mutmaßlichen Promille-Sünder kurze Zeit später im Bereich des Ortsteils Röhrenhof anhalten.

Polizei zieht Führerschein ein

Bei der Kontrolle vor Ort wurde die Ursache der untypischen Fahrweise schnell deutlich. Der Pkw-Fahrer war sturzbetrunken unterwegs. Der Alkoholtest erbrachte einen Wert von 3,12 Promille. Daraufhin erfolgte auf der Dienststelle der Polizeiinspektion Bayreuth-Land eine Blutentnahme. Der Autoschlüssel und der Führerschein des Mannes wurden sichergestellt. Seinen Fall bearbeitet nun die zuständige Staatsanwaltschaft in Bayreuth.



Anzeige