© TVO / Symbolbild

Bad Berneck: Fünf Flüchtlinge illegal per Lkw nach Deutschland eingereist

Drei Jugendliche und zwei Erwachsene griffen Polizeibeamte am Freitagmittag (14. Dezember) in Bad Berneck (Landkreis Bayreuth) auf. Sie reisten laut Polizei offenbar in einem Lkw illegal nach Deutschland ein. Der Lkw-Fahrer wurde vorläufig festgenommen.

Flüchtlinge werden in Bad Berneck aufgegriffen

Der Trucker lieferte in Bad Berneck am gestrigen Tag Waren an. Beim Öffnen des Aufliegers sprangen die fünf Männer heraus und rannten davon. Sie konnten wenig später von der Polizei in Bad Berneck aufgegriffen werden. Der Fahrer stieg umgehend wieder in seinen Lkw ein und fuhr davon. Im Rahmen der Fahndung entdeckte eine Streifenbesatzung den Lastwagen auf der A9. Nach dem Anhalten wurde der 52-jährige Fahrer festgenommen.

Flüchtlinge wohl aus Pakistan und Afghanistan

Die drei Jugendlichen im Alter von 16 und 17 Jahren sowie die beiden Erwachsenen im Alter von 21 und 27 Jahren wurden durch die Bayreuther Polizei registriert. Bei den Männern handelt es sich vermutlich um Flüchtlinge aus Pakistan und Afghanistan. Anschließend kamen sie in das Ankerzentrum nach Bamberg.

Ermittlungen gegen Lkw-Fahrer

Gegen den 52-jährigen Lastwagenfahrer nahm die Kriminalpolizei und die Staatsanwaltschaft Bayreuth die Ermittlungen auf.



Anzeige