Bad Berneck (Lkr. Bayreuth): Motorradfahrer tödlich verletzt

Ein 24-jähriger Motorradfahrer ist am Freitagnachmittag beim Zusammenprall mit einem Lkw auf der B303 bei Bad Berneck im Landkreis Bayreuth ums Leben gekommen. Im Moment dauert die Sperrung der Bundesstraße noch an, da das Motorrad nach dem Aufprall komplett ausbrannte.

Das tragische Ereignis passierte gegen 13.30 Uhr zwischen dem Weißmainkraftwerk und dem sogenannten „Scharfen Eck.“ Der mit seiner Yamaha in Richtung Bischofsgrün fahrende Motorradfahrer aus dem Landkreis Bayreuth kam aus bisher ungeklärter Ursache im Bereich des dreispurigen Fahrbahnabschnittes ins Schlingern, stürzte dabei und prallte gegen den Anhänger des aus der anderen Richtung kommenden Lastkraftwagens. Dabei wurde der Motorradfahrer tödlich verletzt. Der 44 Jahre alte Lastwagenfahrer erlitt einen Schock. Unmittelbar nach dem Aufprall fing das Motorrad Feuer und musste von der Feuerwehr gelöscht werden.

 



 



Anzeige