© News5 / Zeilmann

Bad Berneck: Motorradfahrer kollidiert mit Bikergruppe

Am Donnerstagmittag (5. Mai) befuhr ein 25-jähriger Hofer mir seinem Motorrad die sehr kurvige Verbindungsstraße von Bad Berneck in Richtung Gefrees (Landkreis Bayreuth). In einer Rechtskure verlor er die Kontrolle über sein Motorrad und stürzte. Der Unfallgrund war nach ersten Erkenntnissen die zu hohe Geschwindigkeit des 25-Jährigen.

Unfallmaschine prallt in Bikergruppe

Die Maschine schlitterte nach dem Sturz auf der Gegenfahrbahn in eine Gruppe von 20 Bikern aus Rostock. Hierbei stürzten ein 57-Jähriger und seine 39 Jahre alte Sozia mitsamt ihrer schweren Harley Davidson eine sechs Meter tiefe Böschung hinab.

Motorradfahrer aus Rostock werden leicht verletzt

Der Unfallverursacher wurde rund 20 Meter weiter, ebenfalls in eine Böschung geschleudert. Er musste mit schweren Verletzungen in das Klinikum nach Bayreuth geflogen werden. Die beiden Rostocker wurden zum Glück nur leicht verletzt.



Anzeige