© TVO / Symbolbild

Bad Rodach: Autofahrerin überschlägt sich auf glatter Fahrbahn

Glück im Unglück hatte eine 27-jährige Autofahrerin aus Thüringen, als sie am Mittwochmorgen (12. Dezember) zwischen den Veilsdorf (Landkreis Hildburghausen) und dem Bad Rodacher Ortsteil Grattstadt (Landkreis Coburg) unterwegs war. Kurz vor Grattstadt kam sie im Auslauf einer Rechtskurve aufgrund von Straßenglätte zunächst auf das rechte Bankett.

Unfallfahrerin befreit sich selbst aus ihrem Auto

Anschließend schleuderte sie quer über die Fahrbahn nach links, wo ihr VW in einem angrenzenden Acker auf der Beifahrerseite zum Liegen kam. Die junge Frau konnte sich selbst aus ihrem umgekippten Auto befreien und wurde mit leichten Verletzungen in ein Krankenhaus eingeliefert.



Anzeige