© Pixabay /  CC0 Public Domain / Symbolbild

Bad Rodach: Diebe steigen in Altenheim ein

In der Nacht von Dienstag auf Mittwoch (31. Januar) stiegen Diebe in ein Altenheim in der Max-Rösler-Straße von Bad Rodach (Landkreis Coburg) ein und verursachten dabei einen hohen Sachschaden im vierstelligen Bereich.

Bürofenster aufgehebelt

Die Unbekannten gelangten über ein aufgehebeltes Bürofenster in das Gebäude. Dort durchwühlten sie Schränke und Schreibtische, fanden allerdings keine Beute. Im Inneren des Hauses wurde weiterhin eine verschlossene Bürotür aufgebrochen.

Ohne Beute geflüchtet

Allerdings wurde laut Polizeiangaben nichts entwendet. Über einen Notausgang verließen die Täter das Gebäude. Die Coburger Polizeiinspektion ermittelt und bittet um Zeugenhinweise unter der Rufnummer 09561 / 645 209.



Anzeige