Bad Rodach: Schmierereien an Hauswänden, Dachrinnen und Schildern

In der Nacht zum Sonntag (11. November) brachten unbekannte Täter in der Bad Rodacher Innenstadt (Landkreis Coburg) politisch motivierte Schriftzüge und Aufkleber an. Die Kripo Coburg ermittelt und sucht nach Zeugen.

Hauswände, Schilder und Dachrinnen verunstaltet

Die Unbekannten beschmierten mehrere Hauswände und klebten eine Vielzahl von Aufklebern an Straßenschilder und Dachrinnen. Die Ermittler gehen davon aus, dass mehrere Täter beteiligt gewesen sein dürften. Insgesamt entstand dadurch ein Sachschaden von über 1.000 Euro. Die Kriminalpolizei Coburg hat die Ermittlungen übernommen.

Zeugen, die in der Nacht zum Sonntag im Innenstadtgebiet verdächtige Personen gesehen haben, werden gebeten sich unter der Telefonnummer 09561/645-0 bei der Kripo Coburg zu melden.



Anzeige