© Polizeiinspektion Coburg

Bad Rodach: Kleinbus stößt mit Lkw zusammen

Beim Linksabbiegen aus dem Bad Rodacher Ortsteil Elsa (Landkreis Coburg) auf die Staatsstraße 2205 übersah am Dienstagnachmittag (28. November) der Fahrer (65) eines Kleinbusses einen Sattelzug und stieß mit dem Lkw zusammen. Hierbei entstand ein Schaden von rund 50.000 Euro.

Kollision im Kreuzungsbereich

Im Kreuzungsbereich kollidierten der in Richtung Coburg fahrende Lkw und der mit acht Personen besetzte Kleinbus. Dieser drehte sich durch die Wucht des Anstoßes und landete im angrenzenden Acker. Wie durch ein Wunder wurde keiner der Insassen in dem Kleinbus verletzt. Beide Fahrzeuge wurden beschädigt. Der Kleinbus musste von einem Abschleppdienst geborgen werden. Die mit Fahrzeugteilen übersäte Fahrbahn wurde von der Straßenmeisterei gereinigt.

 



Anzeige