© Polizeiinspektion Coburg

Bad Rodach (Lkr. Coburg): Auto landet auf dem Dach

Bei einem Unfall schwer verletzt wurde eine 22-Jährige am Donnerstagmittag (19. März) in der Fahrstraße von Bad Rodach (Landkreis Coburg). Die Frau musste aufgrund ihrer Verletzungen mit dem Hubschrauber in ein Krankenhaus nach Suhl geflogen werden.

 

© Polizeiinspektion Coburg

 

Kurz nach 12:00 Uhr hatte sie an der Einmündung der Wallgasse die Vorfahrtsregel „rechts vor links“ missachtet. Ihr Skoda stieß mit dem Mercedes eines 57-Jährigen zusammen. Durch den Aufprall schleuderte der Skoda mit dem linken hinteren Rad gegen den Bordstein, überschlug sich und blieb schließlich auf dem Gehweg auf dem Dach liegen. Der Rettungsdienst versorgte die Verunglückte bis zum Eintreffen  des Hubschraubers. Die Beifahrerin im Mercedes erlitt leichtere Verletzungen. An den Fahrzeugen entstand Sachschaden in Höhe von etwa 18.000 Euro.

 

© Polizeiinspektion Coburg

 



 



Anzeige