© TVO

Bad Rodach: Neunjähriger bei Unfall verletzt

Leicht verletzt wurde am Mittwochnachmittag (28. Januar) ein neunjähriger Junge, der in der Straße „Am Stiegelein“ in Bad Rodach (Landkreis Coburg) gegen einen BMW stieß und dabei stürzte. Der Junge, der mit seinem Skateboard auf dem Fußgängerweg unterwegs war, prallte an der Straßeneinmündung gegen das in diesem Moment vorbeifahrende Auto. Der Fahrer konnte nicht mehr ausweichen.

Unfallschaden von 1.000 Euro

Der Junge verletzte sich dabei am linken Bein und wurde vorsorglich vom Rettungsdienst ins Coburger Klinikum gebracht. Der Schaden am Auto wurde auf 1.000 Euro beziffert.



Anzeige