Bad Staffelstein: Dieb will mit vollem Einkaufswagen fliehen

Ein Ladendetektiv hat am Freitag zwischen 13 und 18 Uhr, insgesamt drei Personen bei Diebstählen in einem Einkaufsmarkt in der Bamberger Straße in Bad Staffelstein ertappt. Von einem 30-jährigen Mann aus Bad Staffelstein wurden Lebensmittel im Wert von vier Euro entwendet. Eine Touristin aus Rumänien entwendete Tabak im Wert von rund zwölf Euro und mußte eine Sicherheitsleistung bezahlen. Zuletzt versuchte ein 30-jähriger Mann aus dem Landkreis Kronach mit seinem gesamten Einkaufswagen mit Inhalt das Geschäft über den Eingang zu verlassen und wurde vom Detektiv aufgehalten. Er konnte anschließend zunächst unter Zurücklassung des Diebesgutes flüchten, wurde zwischenzeitlich aber ermittelt. Der Wert der Waren ins einem Einkaufswagen betrug rund 280 Euro.



Anzeige