Bad Staffelstein: Kostenlose Glasfaseranschlüsse für private Haushalte

Bad Staffelstein (Landkreis Lichtenfels) könnte eine von vier deutschen Städten sein, in denen die Deutsche Telekom kostenlose Glasfaseranschlüsse für private Haushalte anbietet. Das sogenannte „Fiber To The Home“-Pilotprojekt steckt derzeit allerdings noch in der Vorvermarktungsphase. Denn der Ausbau erfolgt erst, wenn 30 Prozent der Haushalte mitmachen.

Pilotprojekt der Deutschen Telekom

Von dem Projekt würden rund 3.000 Haushalte in Bad Staffelstein profitieren, allerdings nur Hauseigentümer in der Kernstadt. Nach dem Ausbau, der bis spätestens Anfang 2019 abgeschlossen sein soll, würden den Kommunen Internetanschlüsse mit bis zu 1 Gbit/s zur Verfügung stehen. Über das Pilotprojekt sollen die Bürger morgen Abend, 19:00 Uhr in der Adam-Riese-Halle informiert werden. Dabei werden auch Fachleute vor Ort sein um Fragen zu beantworten. Neben Bad Staffelstein gehören noch Hildburghausen, Markleeberg und Bruchsal zu dem Pilotprojekt.



Anzeige