© Lucas Drechsel / Symbolbild / Archiv

Bad Staffelstein: Polizei rettet unterkühlten Fahrer aus Unfallauto

Im Löwentalweg von Loffeld, einem Ortsteil von Bad Staffelstein (Landkreis Lichtenfels), wurde der Polizei am Dienstagmorgen (10. Januar) ein verunfalltes Auto gemeldet. Auf halbem Weg zum Staffelberg entdeckte eine Polizeistreife den im Graben liegenden VW Golf.

Fahrzeug im Straßengraben gesichtet

Hinter dem Steuer fanden die Beamten einen 35-jährigen Mann aus dem Landkreis Bamberg. Dieser lag völlig teilnahmslos auf dem Fahrersitz. Deshalb wurde von den Polizisten der Rettungsdienst verständigt.

Fahrer musste in einem Krankenhaus behandelt werden

Wie sich herausstellte, war der Fahrer stark unterkühlt und betrunken. Er wurde stationär in ein Krankenhaus gebracht. Der Pkw wurde abgeschleppt.

Polizei bittet um Hinweise

Details über den Unfallhergang sind der Polizei bislang nicht bekannt. Sachdienliche Hinweise zu dem Unfall, vor allem den Unfallzeitpunkt, nimmt die Polizeistation Bad Staffelstein unter der Telefonnummer 09573 / 22 23-0 entgegen.



Anzeige