© TVO / Symbolbild

Bad Staffelstein: Polizeigebäude mit Graffiti beschmiert

Unbekannte verschandelten in der Nacht zum Dienstag (03. November) die Fassade der Polizeistation in Bad Staffelstein (LIF) durch mehrere Graffiti. Der Sachschaden beläuft sich auf eine vierstellige Summe. Die Kriminalpolizei Coburg hat die Ermittlungen aufgenommen.

Diverse Schriftzüge mit Lackfarbe an Tür und Hauswand

Die Täter brachten in der Zeit zwischen Montag (18:00 Uhr) und Dienstag (07:30 Uhr) mit schwarzer Lackfarbe diverse Zeichen und Schriftzüge an der Haustür und der Hauswand der Polizeistation zur Bamberger Straße sowie an der Außenfassade zur Straße „Am Stadtgraben“ an. Den Sachschaden taxierte die Polizei in Bad Staffelstein auf etwa 4.000 Euro.

Kriminalpolizei sucht Zeugen

Zeugen, die in der Nacht zum Dienstag verdächtige Personen in dem Bereich beobachtet haben, melden sich bitte bei der Kripo Coburg unter der Rufnummer 09561 / 645-0.



Anzeige