© News5 / Fricke

Bad Steben: Autofahrer landet im Vollrausch auf dem Dach

Für einen Audi-Fahrer endete die Fahrt am Donnerstagmorgen (14. September) auf dem Dach liegend im Straßengraben bei Bad Steben (Landkreis Hof). Der Grund für den Verkehrsunfall wehte den Beamten beim Eintreffen an der Unfallstelle entgegen.

Pkw überschlägt sich

Gegen 05:15 Uhr befuhr der Mann mit seinem Audi die Staatsstraße 2196 von Bad Steben in Richtung Thierbach. Dabei kam der Pkw von der Straße ab und überschlug sich. Glücklicherweise wurde der Fahrer nur leicht verletzt. An der Unfallstelle konnten die Polizeibeamten beim Audi-Fahrer Alkoholgeruch feststellen und ein durchgeführter Alkotest lieferte einen Wert von 2,38 Promille. Daraufhin musste er sich einer Blutentnahme im Krankenhaus unterziehen. Sein Führerschein wurde an Ort und Stelle von der Polizei sichergestellt. Eine Anzeige folgt, zudem entstand bei dem Unfall ein Gesamtschaden von rund 3.550 Euro.



Anzeige