© TVO / Symbolbild

Bad Steben: Kurgäste prügeln aufeinander ein

Ein Polizeieinsatz wegen Körperverletzung in einer Kurklinik ist wohl doch eher ungewöhnlich. Am Mittwochabend (06. Dezember) in Bad Steben (Landkreis Hof) ist jedoch genau das passiert.

Streit unter Alkohol eskalierte

Der Streit zweier Patienten in einer Bad Stebener Kurklinik eskalierte derartig, dass sogar die Polizei alarmiert werden musste. Unter starkem Alkoholeinfluss gingen ein 44-Jähriger und ein 31-Jähriger aufeinander los. Anfangs wechselten sie nur böse Worte, doch dann wurde die Auseinandersetzung handgreiflich. Beide Streithähne beschuldigten sich anschließend gegenseitig der Körperverletzung. Da auch massive Drohungen im Spiel waren, mussten die Polizeibeamten den beiden Trunkenbolden deutlich klar machen, dass ihr Verhalten polizeiliche Konsequenzen haben wird, sollten sie nicht zur Vernunft kommen.



Anzeige