Bad Steben: Tausende Besucher beim Biedermeierfest

Alle zwei Jahre feiert das Bayerische Staatsbad Bad Steben im Landkreis Hof ein Biedermeierfest. Ein Wochenende lang werden die Besucher im Kurpark in die Zeit um 1832 zurückversetzt. Damals hat König Ludwig der Erste von Bayern den kleinen Ort zum Staatsbad erhoben. Eine kleine Reise in die Vergangenheit gibt’s ab 18:00 Uhr in „Oberfranken Aktuell„.

 


 

 



Anzeige