Bamberg: 150 Weihnachtsbäume besprüht

Im Zeitraum von Freitagabend bis Samstagmorgen wurden die verkaufsfertig abgelegten Weihnachtsbäume eines Verkaufsstandes an der B 22 in Bamberg von einem unbekannten Täter mit violetter Farbe und Bauschaum besprüht. Hierbei wurden rund 150 Bäume beschädigt. Der Gesamtschaden beträgt etwa 6000 Euro. Hinweise erbittet die Polizeiinspektion Bamberg-Stadt.



Anzeige