© Pixabay / Symbolbild

Bamberg: 57-Jähriger bespuckt Polizisten

Mehrere Strafanzeigen erwarten einen 57 Jahre alten Mann. Der 57-Jährige verhielt sich am Donnerstagnachmittag (28. Mai) in Bamberg gegenüber einer Polizeistreife aggressiv. Der Mann stand unter Alkoholeinfluss.

57-Jähriger in Gewahrsam genommen 

Kurz nach 17.00 Uhr wurde der Polizei in Bamberg eine hilflose Person neben einem Supermarkt in der Promenadestraße gemeldet. Beim Eintreffen der Polizeistreifen trafen diese  einen amtsbekannten 57-jährigen Mann an, der die Beamten sofort beleidigte. Als der Betrunkene in Gewahrsam genommen werden sollte, wehrte er sich gegen die Maßnahme, indem er nach den Polizeibeamten trat, diese erneut beleidigte und auch noch bespuckte. Die Staatsanwaltschaft ordnete bei dem Mann eine Blutentnahme an. Er muss sich wegen Widerstand gegen Vollstreckungsbeamte, Körperverletzung und Beleidigung verantworten.



Anzeige