Bamberg: 7,15 Millionen Euro für die Sanierung von Schloss Geyerswörth

Das Schloss Geyerswörth in der Bamberger Innenstadt wird saniert. Hierfür gibt der Haushaltsausschuss des Deutschen Bundestages einen Zuschuss von rund rund 7,15 Millionen Euro in Richtung Domstadt. Dies wurde jetzt beschlossen.

Millionenbetrag für Bamberg

Die Weihnachtszeit hat noch nicht richtig begonnen, da bekommt die Stadt Bamberg schon ihr erstes Geschenk: Der Haushaltsausschuss des Deutschen Bundestags fördert die Sanierung von Schloss Geyerswörth mit rund 7,15 Millionen Euro. Das Stadtschloss aus dem 16. Jahrhundert befindet sich in der Bamberger Altstadt und wird heute für Verwaltungszwecke genutzt.

 



Anzeige