Bamberg: 73-jähriger Radfahrer tödlich verletzt

Am Freitagnachmittag (18.09.2015) wurde in der Hallstadter Straße in Bamberg ein Radfahrer tödlich verletzt. Der 73-Jährige aus der Domstadt wollte gegen 15 Uhr die Kreuzung Hallstadter Straße – Kronacher Straße überqueren. Ein 46-Jähriger Sprinter-Fahrer aus dem Landkreis Bamberg wollte gleichzeitig aus der Querstraße kommend über die Kreuzung, so dass es dort zum Zusammenstoß kam. Dadurch wurde der Radfahrer so schwer verletzt, dass er noch am Abend im Krankenhaus seinen Verletzungen erlag.

Der genaue Unfallhergang ist noch unklar und soll durch einen hinzugezogenen Kfz-Sachverständigen geklärt werden. Die Polizeiinspektion Bamberg-Stadt bittet außerdem mögliche Zeugen, sich unter 0951/9129-0 zu melden.

 





Anzeige