© Polizei

Bamberg: 80-Jähriger kollidiert alkoholisiert mit Pkw

Zu einem Frontalzusammenstoß zwischen zwei Fahrzeugen kam es am Dienstagnachmittag (30. Juni) in Bamberg. Ein 80-Jähriger geriet alkoholisiert auf die Gegenfahrbahn. Eine Person wurde verletzt.

80-Jähriger gerät auf die Gegenfahrbahn und verursacht Frontalzusammenstoß 

Gegen 17:15 Uhr befuhr der 80-Jährige mit seinem Wagen die Kantstraße. Er geriet mit seinem Wagen auf die Gegenfahrbahn und kollidierte dort frontal mit dem Opel eines jungen Mannes. Der 80-Jährige erlitt bei dem Unfall Verletzungen und kam in eine Klinik.

Senior verursacht alkoholisiert mehrere Tausend Euro Schaden

Ein durchgeführter Alkoholtest zeigte beim Senior 1,42 Promille. Er musste sich daraufhin einer Blutentnahme unterziehen und sein Führerschein wurde sichergestellt. Beide Pkw waren nicht mehr fahrbereit und mussten abgeschleppt werden. Der Gesamtschaden an beiden Fahrzeugen lag bei 8.000 Euro.



Anzeige