© Lucas Drechsel / Symbolbild / Archiv

Bamberg: 83-Jähriger wird bei Unfall schwer verletzt

Am Mittwoch (17. Juni) verursachte ein 83 Jahre alter Mann einen schweren Unfall in Bamberg. Der Senior stieß gegen ein Fahrzeug, touchierte einen weiteren Pkw und prallte gegen eine Mauer. Hierbei entstand ein Schaden von mehreren Zehntausend Euro.

83-Jähriger erleidet schwere Verletzungen

Gegen 11:30 Uhr gab der 83-Jährige aus Versehen Vollgas und stieß gegen die Stoßstange eines geparkten Fahrzeuges in der Katzheimerstraße. Danach touchierte er seitlich einen anderen Pkw, bevor er gegen eine Mauer fuhr. Der Senior erlitt schwere Verletzungen und musste mit Rippen- und Oberschenkelfraktur in ein Krankenhaus.

30.000 Euro Schaden durch Unfall verursacht

Die Staatsanwaltschaft ordnete die Sicherstellung des Führerscheines des 83-Jährigen an. Das Fahrzeug war nicht mehr fahrbereit und musste abgeschleppt werden.



Anzeige