© NEWS5

Bamberg: Angebranntes Essen löst Feuerwehreinsatz aus!

Am Donnerstagabend (05. März) wurden die Einsatzkräfte in Bamberg über eine Rauchentwicklung in einer Wohnung im Bamberger Osten alarmiert. Eine Rentnerin ließ ihre Essen auf dem Herd anbrennen und löste in Folge einen Einsatz aus.

Angebranntes Essen löste Feuerwehreinsatz aus

Gegen 18:00 Uhr breitete sich in der fünften und sechsten Etage eines neunstöckigen Wohnhauses in der Kloster-Langheim-Straße starker Brandgeruch aus. Aufgrund der vielen Wohnparteien des Hauses, wurde laut NEWS5 ein Großangebot an Einsatzkräften alamiert. Eine Seniorin ließ ihr Essen auf dem Herd anbrennen, wodurch die starke Rauchentwicklung ausgelöst wurde. Laut Polizei wurde die Dame vorsorglich in ein Krankenhaus gebracht. Über Verletzte gibt es keine Infos.

© NEWS5© NEWS5© NEWS5© NEWS5© NEWS5© NEWS5


Anzeige