Bamberg: Auf der Flucht verletzt

Am frühen Sonntagmorgen wurde eine Polizeistreife auf einen in der Hauptwachstraße in Bamberg liegenden Mann aufmerksam, der gegenüber den Beamten angab, von zwei Personen geschlagen worden zu sein. Während der Aufnahme vor Ort erkannte der Geschlagene einen Täter wieder. Beim Anblick der Streife ergriff dieser allerdings erneut die Flucht. Letztlich überstieg der Täter eine Hausmauer in der Rosengasse und blieb verletzt im Innenhof eines Anwesens liegen. Er musste mit dem Rettungsdienst ins Klinikum Bamberg gebracht werden. Während sich die Beamten um den geflohenen Täter kümmerten, setzte der Geschädigte seinen Weg fort. In diesem Zusammenhang bittet die Polizei um Zeugenhinweise zu dem Vorfall im Bereich Hauptwachstraße/Rosengasse unter 0951/9129-0.



Anzeige