© News5 / Merzbach

Bamberg: Beetle landet an der Ampel

In Bamberg kam es am frühen Montagmorgen (27. August) zu einem Verkehrsunfall. Ein Autofahrer (52), der in seinem neuwertigen VW Beetle unterwegs war, kollidierte mit einem Fußgängerampel-Mast am Markusplatz (Kapuzinerstraße / Löwenstraße). Mit der rechten Front blieb der Wagen an der Ampelanlage hängen. Der Mann wurde bei dem Unfall nicht verletzt.

Fahrer betrunken unterwegs

Allerdings droht dem Fahrer aus dem Landkreis Bamberg laut News5-Angaben doppelter Ärger. So hing zum einen an der Frontscheibe des stark beschädigten Autos bereits ein Strafzettel, zum anderen muss sich der Unfallfahrer wohl auch auf ein Verfahren wegen Trunkenheit am Steuer einstellen. Ein Alkoholtest vor Ort ergab einen Wert von 1,04 Promille. Der entstandene Sachschaden wurde auf circa 10.000 Euro geschätzt.

© News5 / Merzbach© News5 / Merzbach© News5 / Merzbach© News5 / Merzbach© News5 / Merzbach


Anzeige