Bamberg: Betrunkener demoliert zehn Fahrzeuge

Ein 44-Jähriger richtete am Dienstagabend an zehn geparkten Autos einen Gesamtsachschaden von etwa 10.000 Euro an Der Betrunkene mit 2,2 Promille verteilte Fußtritte, zerkratzte teilweise die Autos und brach auch noch Spiegel ab. Auch gegen die Festnahme wehrte sich der Mann mit Fußtritten und versuchte sogar, die Beamten zu beißen. Durch die Widerstandshandlungen wurde ein Polizeibeamter leicht verletzt.

 

 


 


Anzeige