Bamberg: Betrunkener stiehlt Mikrowelle & Herdplatte

Am Dienstagmorgen (01. Oktober) wurde die Bamberger Polizei vom Sicherheitsdienst des Ankerzentrums in der Domstadt über einen Diebstahl informiert. Wie sich beim Eintreffen der Beamten herausstellte, entwendete ein 52-Jähriger eine Mikrowelle und eine Herdplatte aus einer Wohnung und deponierte das Diebesgut in seiner Unterkunft.

52-Jähriger kommt in Gewahrsam

Damit aber nicht genug. Im Anschluss versuchte der 52-Jährige noch, einen Elektrogrill zu stehlen. Dieses wurde von den Mitarbeitern des Sicherheitsdienstes allerdings unterbunden. Aufgrund seines unzugänglichen Verhaltens und der extremen Trunkenheit von 3,4 Promille im Blut, wurde der Tatverdächtige von der Polizei in Gewahrsam genommen. Hier konnte er erst einmal seinen Rausch ausschlafen.



Anzeige