© Dirk Feustel, TVO

Bamberg: Brose Baskets bekommen einen neuen Namen

Am Monatgabend (11. Januar) lud der deutsche Basketballmeister zum Neujahrsempfang nach Bamberg. Die Brose Baskets warteten hier mit einer Neuerung auf, denn der jetzige Teamname wird zum 1. August Geschichte sein.

Künftiger Teamname lautet Brose Bamberg

Der mehrmalige BBL-Champion legt sich einen anderen Namen zu. Aus Brose Baskets wird zur neuen Saison Brose Bamberg. Einerseits will der Hauptsponsor damit seine Engagement zur Stadt und der Region ausdrücken, zum anderen geht die Vereinsführung auf die Freakcity-Anhänger ein, die sich den Namen der Stadt im Vereinsnamen wünschten.

Vom Neujahresempfang des siebenfachen deutschen Basketballmeisters berichten wir am Abend, ab 18:00 Uhr in Oberfranken Aktuell.

 

Diskussion auf unserer Facebook-Seite: „Wie findet Ihr den neuen Teamnamen?“

 

 



Anzeige