© TVO / Symbolbild

Bamberg: Corona-Krise ausgenutzt – Unbekannte geben sich als Pfleger aus

Am Freitagvormittag (03. April) verschafften sich zwei Personen Zugang zur Wohnung einer Seniorin in Bamberg, indem sie sich als neue Ersatzpflegekräfte des Roten Kreuz ausgaben. In der aktuellen Corona-Krise werden Pflegekräfte dringend gebraucht. Die Seniorin schöpfte keinen Verdacht. Während eine Person die Seniorin in ein Gespräch verwickelte, inspizierte  die andere den Rest der Wohnung und entwendete Schmuck.

Täterhinweise nimmt die Polizei unter Telefonnummer 0951/9129-210 entgegen.



Anzeige