© TVO / Symbolbild

Bamberg: Drei Verletzte nach Kollision!

Zu einem Zusammenstoß mit zwei Fahrzeugen kam es am Sonntagmittag (15. September) in einem Kreuzungsbereich in Bamberg. Hierbei verletzten sich drei Personen. Die Polizei Bamberg nahm hierzu die Ermittlungen auf und bittet um Zeugenhinweise.

Kollision zweier Pkw im Kreuzungsbereich

Gegen 15:00 Uhr befuhr der 79-Jährige mit seinem VW den Berliner Ring stadtauswärts. An der Einmündung Berliner Ring / Pödeldorfer Straße kam es mit dem 81-jährigen Opel-Fahrer, der die Pödeldorferstraße in Richtung Starkenfelstraße befuhr, zu einem Zusammenstoß.

Polizei sucht Zeugen zur Klärung des Unfallhergangs

Drei Personen erlitten durch den Zusammenstoß leichte Verletzungen. Beide Fahrzeuge waren nicht mehr fahrbereit und wurden vor Ort geborgen. Zur Klärung des Unfallhergangs sucht die Polizei aktuell nach Zeugen. Sachdienliche Hinweise nimmt die Polizei Bamberg-Stadt unter der Telefonnummer: 0951 / 91 29 210 entgegen. Der Gesamtschaden der Kollision liegt bei 19.000 Euro.



Anzeige