Bamberg: Eigenem Bruder mit Fuß gegen Kopf getreten

Im Rahmen einer Privatparty in der Starkenfeldstraße in Bamberg kam es am Freitagnacht unter den Gästen zu einen handfesten Streit. Dabei trat 17-Jähriger seinem zwei Jahre älteren Bruder mit dem Fuß an den Kopf und schlug anschließend einem Bekannten, der schlichtend eingreifen wollte, mehrfach ins Gesicht. Den Raufbold erwartet jetzt eine Anzeige wegen Körperverletzung.



Anzeige