Bamberg: Einbrecher in der Schule – Zeugen gesucht

Unbekannte Diebe haben in der Nacht zum Dienstag ihr Unwesen in einer Schule in der Franz-Ludwig-Straße getrieben. Sie entwendeten Bargeld und Elektronikartikel im vierstelligen Eurobereich und hinterließen einen Sachschaden von geschätzten 7.000 Euro.

Gewaltsames Öffnen von Türen

Auf noch nicht bekannte Weise gelangten die Täter in das Schulgebäude und brachen im Erdgeschoss mehrere Getränkeautomaten auf. Des weiteren öffneten sie gewaltsam die Türen zu zahlreichen Büroräumen, durchsuchten diese nach Wertsachen und machten sich an zwei Tresoren zu schaffen. Mit Bargeld, einer Geldkassette sowie einem Laptop und zwei Netbooks konnten die Diebe unerkannt entkommen.

 Die Kriminalpolizei Bamberg bittet um Hinweise:

• Wer hat in der Zeit von Montag, 18 Uhr, bis Dienstag, 6.30 Uhr, Wahrnehmungen im Bereich der Schule in der Franz-Ludwig-Straße gemacht?

• Wer hat dort verdächtige Personen gesehen und / oder hat auffällige Geräusche gehört?

Zeugen setzen sich bitte mit der Kripo Bamberg, Tel.-Nr. 0951/9129-491, in Verbindung.

 


 

 



Anzeige