© Polizeiliche Kriminalprävention

Bamberg: Einbrecher plündern Süßigkeiten-Vorrat

Bislang Unbekannte stiegen in der Nacht zum Dienstag (07. Juli) in eine Gartenlaube in Bamberg ein und ergatterten dort eine ungewöhnliche Beute. Die Polizei ermittelt und bittet um Zeugenhinweise.

Kuchen und Bonbons entwendet

Zwischen Montagabend (18:45 Uhr) und Dienstagfrüh (11:30) stiegen Unbekannte über ein Fenster in eine Gartenlaube im Kleingartenverein „Am Sendelbach“ ein. Abgesehen hatten es die Unbekannten tatsächlich auf einen frischen Baumkuchen und eine Packung Bonbons. Während der Aufnahme durch die Polizei wurde bekannt, dass aus einer weiteren Gartenlaube drei Tafeln Schokolade und Cornflakes entwendet wurden. Die Beute hatte einen Wert von rund 10 Euro, der angerichtete Sachschaden beläuft sich auf etwa 200 Euro.

Die Bamberger Polizei sucht nun nach Personen, die in dem relevanten Zeitraum im Bereich der Tatorte verdächtige Personen  beobachten konnten.  Zeugen werden gebeten, sich unter der Telefonnummer 0951/9129-210 bei den Ermittlern zu melden.



Anzeige