Bamberg: Einbrecher steigt in Berufsschule ein

In der Nacht von Dienstag auf Mittwoch suchte ein Einbrecher die Räumlichkeiten der Staatlichen Berufsschule in der Dr.-von-Schmitt-Straße heim. Dort brach er mehrere Lehrerschließfächer sowie Büroschränke auf und entwendete einen Gutschein, eine Spiegelreflexkamera sowie zwei Laptops. Der unbekannte Täter verließ anschließend das Objekt und ließ einen Sachschaden von etwa 10.000 Euro zurück. Die Höhe des Entwendungsschadens ist der Polizei noch nicht bekannt.

 


 

 



Anzeige