Bamberg: Einbruch in Bettengeschäft

Auf Geld hatten es offensichtlich unbekannte Einbrecher abgesehen, die von Donnerstag auf Freitag 826./27.11.) in ein Bettengeschäft einstiegen. Da sie jedoch nichts dergleichen fanden, stahlen die Diebe eine teure Decke. Die Kripo Bamberg hat die Ermittlungen aufgenommen und sucht nach Zeugen.

Gewaltsam in Geschäft eingedrungen

Die Einbrecher verschafften sich zwischen Donnerstagabend 18:30 Uhr und Freitagfrüh 8:45 Uhr über eine aufgehebelte Eingangstür gewaltsam Zutritt zu dem Bettenladen in der Lange Straße. Sowohl im Büro als auch im Aufenthaltsraum sahen sich die Diebe nach Beute um.

Hochwertige Decke gestohlen

Da die Langfinger weder Geld noch sonstige Wertsachen fanden, nahmen sie anstatt dessen eine hochwertige Decke im Wert eines dreistelligen Eurobetrages mit und flüchteten. Der entstandene Sachschaden dürfte sich auf mehrere hundert Euro belaufen. Zeugen werden gebeten sich unter der Telefonnummer 0951/9129-491 mit der Kripo Bamberg in Verbindung zu setzen.



Anzeige