Bamberg: Einbruch in Einfamilienhaus

Unbekannte Täter brachen am Dienstagvormittag (28.Oktober 2014) in ein Reihenhaus im Babenberger Viertel in Bamberg ein. Sie entwendeten ein Tablet. Die Kripo Bamberg hat die Ermittlungen aufgenommen und bittet um Zeugenhinweise.

Die Einbrecher hebelten am Dienstag, im Zeitraum von 7:15 Uhr bis etwa 13:00 Uhr, gewaltsam die Terrassentüre eines Reihenhauses in der Graf-Arnold-Straße auf und gelangten so in die Räume. Daraus entwendeten sie zunächst das Tablet. Womöglich störten die heimkehrenden Bewohner die Diebe bei ihrer Suche nach weiterer Beute, die daraufhin flüchteten und unerkannt entkamen. Der angerichtete Sachschaden liegt bei etwa 1.500 Euro.

 

Die Polizei bitte im Mithilfe

 

Die Bamberger Kripo bittet nun um Hinweise aus der Bevölkerung:

  • Wer hat am Dienstagvormittag, im Zeitraum von etwa 7:15 Uhr bis zirka 13:00 Uhr, verdächtige Wahrnehmungen im Bereich der Bamberger Graf-Arnold-Straße gemacht?
  • Wem sind dort verdächtige Personen und/oder Fahrzeuge aufgefallen?
  • Wer kann sonst sachdienliche Hinweise geben, die zur Aufklärung des Einbruchs hilfreich sein können?

 

Zeugen werden gebeten, sich mit der Kriminalpolizei Bamberg unter der Telefonnummer 0951/9129-491 in Verbindung zu setzen.

 



 



Anzeige