Bamberg: Tankstelleneinbruch im Stadtteil „Berggebiet“

Einbrecher suchten in der Nacht zum Dienstag (29. / 30.9)  eine Tankstelle im Bamberger Stadtteil „Berggebiet“ heim und entwendeten Zigaretten. Die Kripo Bamberg hat die Ermittlungen aufgenommen und bittet um Zeugenhinweise.

Die unbekannten Täter hebelten im Zeitraum von Montag (29.9), gegen 23:30 Uhr, bis Dienstag (30.9), etwa 3:30 Uhr, die Eingangstüre der Tankstelle in der Würzburger Straße auf und gelangten so in die Verkaufsräume. Dort entwendeten die Diebe Zigaretten im Wert von mehreren tausend Euro. Anschließend flüchteten sie und entkamen unerkannt.

Die Bamberger Kripo bittet nun um Hinweise aus der Bevölkerung:

 

  • Wem sind im Zeitraum von Montag, zirka 23.30 Uhr, bis Dienstag, ungefähr 3.30 Uhr, verdächtige Personen und / oder Fahrzeuge in der  Würzburger Straße aufgefallen?
  • Wer hat dort verdächtige Wahrnehmungen gemacht?
  • Wer kann sonst sachdienliche Angaben machen, die zur Klärung des Falles beitragen können?

 

Zeugen werden gebeten, sich mit der Kriminalpolizei Bamberg unter der Tel.-Nr. 0951/9129-491 in Verbindung zu setzen.

 





Anzeige