© Shutterstock / Stockfoto / Symbolfoto

Bamberg: Exhibitionist belästigt Spaziergängerin im Hain

Am gestrigen Donnerstagmorgen (27. Mai) trieb ein Exhibitionist sein Unwesen im Bamberger Hain. Die Polizei bittet um Hinweise.

Frau meldet Vorfall bei der Polizei

Einer Frau, die mit ihrem Hund gegen 09:00 Uhr Gassi ging, fiel der etwa 55-jährige Mann auf. Ihren Angaben gegenüber der Polizei zufolge war der Mann etwa 175 Zentimeter groß, hatte eine schlanke Figur und grau-melierte, nach rechts gescheitelte Haare. Außerdem trug er einen braunen Retro-Rucksack bei sich. Der Mann soll onaniert und auf die Frau zugelaufen sein. Danach sei er laut dem Polizeibericht aber geflüchtet. Hinweise zu dem Mann nimmt die Bamberger Polizei unter der Telefonnummer 0951 / 91 29 – 210 entgegen.



Anzeige