© Pixabay / CC0 Public Domain / Symbolbild

Sonntagabend in Bamberg: Fußgänger greift Ferrari-Fahrer an!

Am Sonntagabend (04. August) griff im Bereich Untere Brücke / Am Kranen in Bamberg ein 32-jähriger Fußgänger völlig grundlos den Fahrer eines Ferrari an. Der Mann betitelte sein ausgesuchtes Opfer mit Beleidigungen und schüttete ihm abschließend ein Glas Bier durch das geöffnete Fahrerfenster.

32-jähriger Angreifer wird in Gewahrsam genommen

Als der Autofahrer daraufhin aus seinem Pkw ausstieg, wurde er von dem 32-Jährigen erneut angegriffen. Auch gegenüber den alarmierten Polizisten war der Fußgänger noch sehr angriffslustig und uneinsichtig. Aus diesem Grund wurde er zur Verhütung weiterer Straftaten in Gewahrsam genommen. Er muss sich nun wegen Körperverletzung, Sachbeschädigung und Beleidigung verantworten.

 



Anzeige