Bamberg: Gärten in der Innenstadt sind Kulturerbe

Das immaterielle Kulturerbe Bayerns ist jetzt in einem Landesverzeichnis festgehalten worden. 13 Traditionen sind darin zu finden – gleich zwei davon aus Oberfranken. Zum einen die Limmersdorfer Lindenkerwa.

Zum anderen der Gartenbau in der Bamberger Innenstadt. Hinter Häusermauern sind dort teils große Anbauflächen mit Blumen, Gemüse und Kräutern angelegt worden. Ein bisschen versteckt und vielleicht deshalb auch nicht immer im Fokus der Öffentlichkeit. Genau das ändern wir! Und zwar heute Abend ab 18:00 Uhr in „Oberfranken Aktuell„.

 



 



Anzeige