Bamberg: Gefängnis soll aus Innenstadt verlagert werden

Die Bamberger nennen es geradezu liebevoll Kaffee Sandbad. Weil es mitten im Sandgebiet liegt und weil JVA eben doch keine so romantische Bezeichnung ist, für ein Gebäude das in solch einer Kulisse steht. Mitten in der historischen Altstadt gegenüber von Klein Venedig steht Bambergs Gefängnis – seit 1754. Das Gebäude ist alt, marode und dann auch noch sicherheitstechnisch eine echte Herausforderung. Mit der idyllischen Kulisse für die Insassen soll deshalb bald Schluss sein! Mehr dazu ab 18:00 Uhr in „Oberfranken Aktuell„.

 



 



Anzeige