© Pixabay / CC0 Public Domain / Symbolbild

Bamberg: Illegales Autorennen auf dem Berliner Ring?

Fand am frühen Sonntagmorgen (16. Dezember) auf dem Berliner Ring in Bamberg ein illegales Rennen zwischen drei Autofahrern statt? Gegen 03:30 Uhr berichtete ein Zeuge der Polizei, wie drei Fahrzeuge mehrfach den Berliner Ring in beide Fahrtrichtungen mit sehr hoher Geschwindigkeit befuhren und sich hierbei zwischen anderen Verkehrsteilnehmern durchschlängelten.

Drei Autofahrer mit über 100 km/h auf dem Berliner Ring unterwegs

Der Beobachter schätzte die gefahrenen Geschwindigkeiten der drei Pkw – ein Opel, ein VW und ein Audi – auf weit mehr als 100 km/h ein. Kurz nachdem die Polizei die Mitteilung über den Vorfall erhielt, konnten die drei Fahrzeuge durch mehrere Streifen der Polizeiinspektion Bamberg-Stadt angehalten werden. Die Fahrzeugführer im Alter von 20 bis 27 Jahren wurden einer Kontrolle unterzogen. Die Polizei bittet möglicherweise gefährdete Verkehrsteilnehmer sowie weitere Zeugen sich zeitnah bei der Polizei unter der Rufnummer 0951 / 9129 – 210 zu melden. Die Ermittlungen dauern diesbezüglich an.



Anzeige