© Polizei

Bamberg: Jugendliche dringen in Gaststättenkeller ein

Bereits am Donnerstagmorgen (04. April) wurde ein Angestellter einer Gaststätte in der Moosstraße von Bamberg auf zwei Jugendliche aufmerksam, die sich unberechtigt im Keller des Gebäudes aufhielten. Nachdem die beiden von dem Mann entdeckt wurden, verließen diese das Gebäude und liefen in Richtung Berliner Ring davon.

Keinen Sachschaden angerichtet

Die beiden Jugendlichen waren knapp 170 Zentimeter groß und trugen beide Handschuhe. Einer der Jugendlichen hatte eine schwarze Jacke an. Sein Begleiter trug eine rote Jacke. Die Eindringlinge richteten keinen Sachschaden an. Entwendet wurde nichts. Dennoch ermittelt die Polizei in dem Fall.



Anzeige