© Pixabay / CC0 Public Domain / Symbolbild

Bamberg: Kleinkind auf offener Straße geschlagen

Am Montagmittag (22. Juli) wurden eine 26-jährige und 49-jährige Frau beobachtet, wie diese in der Franz-Ludwig-Straße in Bamberg, ein dreijähriges Kind auf Gesäß und ins Gesicht geschlagen haben. Die Polizei ermittelt.

Kleinkind durch Schläge verletzt

Gegen 12:00 Uhr soll sich der Vorfall ereignet haben. Das kleine Mädchen stürzte durch die Schläge zu Boden und zog sich hierbei Schürfwunden an Kopf und Knien zu. Die Bamberger Polizei sucht dringend nach weiteren Zeugen des Vorfalls.

Diese werden gebeten, sich unter der Rufnummer 0951/9129-210 mit der Polizei Bamberg-Stadt in Verbindung zu setzen.



Anzeige