© Stadt Bamberg

Bamberg: Landkreis erhält den Bayerischen Energiepreis

Der Landkreis Bamberg ist am Donnerstagabend (20. Oktober) in Nürnberg mit dem Bayerischen Energiepreis ausgezeichnet worden. Wegen ihres vorbildlichen Klimaschutzmanagements sind die Oberfranken von 276 Bewerbern unter die Gewinner gekommen. Die Urkunde und die 2.000 Euro Preisgeld übergab Bayerns Wirtschafts- und Energiestaatssekretär Franz Josef Pschierer.

Klimaschutzmanagement des Landkreises wurde gewürdigt

Der Landkreis Bamberg wurde in der Kategorie „Kommunale Energiekonzepte“ mit dem Projekt „Klimaschutzmanagement Landkreis Bamberg“ geehrt. Mit der Auszeichnung würdigt das Bayerische Wirtschaftsministerium herausragende innovative Leistungen für eine effiziente Energiegewinnung und –nutzung. Es war bereits die zehnte Preisverleihung dieser Art.

 



Anzeige